KDFB Kirchdorf
93348 Kirchdorf

Aktuelles

 

Weltgebetstag der Frauen


Vanuatu "Worauf bauen wir?" - unter diesem Motto stand der Weltgebetstag der Frauen im Jahr 2021, zu welchem der KDFB Kirchdorf die umliegenden Zweigvereine herzlich eingeladen hatte.

Vauatu - am Ende der Welt - so denken wir, ist ein Südseeparadies: Blaues Meer mit exotischen Fischen und Korallen, Traumstrände und dahiner ein tropischer Regenwald mit Überfluss an Früchten, überall freundliche Gesichter - zu Recht, denn die Bevölkerung der Ni-Vanuatu stand mehrere Jahre an erster Stelle des weltweiten Glücksindex. Die 83 Insen liegen irgendwo zwischen Australien, Neuseeland und den Fidschiinseln, genau da wo wir denken, dass das Ende der Welt sein muss. 

Doch es gibt auch die Kehrseite von Naturgewalten und Folgen des Klimwandels, Zyklone schlagen auf, der Meeresspiegel steigt, es gibt sieben aktive Vulkane und regelmäßige Erdbeben. Ein großes Problem ist darüber hinaus die Gewalt gegen Frauen. Über die Hälfte hat bereits Gewalterfahrung in einer Partnerschaft gemacht.

Unter all diesen widersprüchlichen Bedingungen stellen die Frauen Vanuatus den Frauen in der Welt die Frage: Worauf bauen wir? Was trägt unser Leben, wenn alles ins Wanken gerät?

Trotz der Pandemie kamen zahlreiche Frauen und feierten den Weltgebetstag. In ver-schiedenen Rollen wurden die Situationen der Frauen aus diesem Land dargestellt und mit welchen Schwierigkeiten sie zu kämpfen haben. Bei der Kollekte zeigten sich die Besucher großzügig und so können weltweit die Projekte des Weltgebetstags auch in der derzeitigen Pandemie unterstützt werden. Als Erinnerung bekamen die Frauen länderspezifische Rezepte und ein Segensbändchen zum mit nach Hause nehmen.

Auf das anschließende gesellige Beisammensein musste 2021 leider verzichtet werden. 

Im Jahr 2022 kommt der Weltgebetstag aus England, Wals, Nordirland mit dem Titel "I know the plans I have for you".


 




 


© Copyright - Frauenbund Kirchdorf 2015 - Alle Rechte vorbehalten