KDFB Kirchdorf
93348 Kirchdorf

11-2017 Frauenfrühstück

 

Frauenfrühstück mit Informationen zum Hospizverein im Landkreis Kelheim e. V. 



Wie jedes Jahr im November organisierte die Vorstandschaft des KDFB  Kirchdorf auch heuer eine Morgenlaudes mit anschließendem Frauenfrühstück.

Zu Beginn traf man sich in der Pfarrkirche St. Elisabeth zu einer einstimmenden und besinnlichen Laudes.
Im Anschluss versammelten sich alle Teilnehmerinnen zum gemeinsamen Frauenfrühstück im Gemeinschaftshaus. Dort wartete bereits ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, welches liebevoll von der Vorstandschaft vorbereitet wurde, sowie Kaffee und Tee auf die Frauen. Evi Marxreiter freute sich, dass so viele Frauen der Einladung gefolgt sind und begrüßte besonders Frau Margret Neumann vom Hospizverein im Landkreis Kelheim e. V.. 
Nachdem sich alle gestärkt hatten, stellte Frau Neumann den Hospizverein und dessen Arbeit vor. Der Verein bietet vor allem Lebensbegleitung für schwerkranke und sterbende Menschen sowie dessen Familienangehörigen, Freunden und Bekannte an. Auch Lebensbegleitung für Trauernde gehört zum Aufgabengebiet.
Die ehrenamtlich tätigen Frauen und Männer im Verein sind alle sorgfältig ausgewählt und wurden in einer extrigen Hospizhelfer-Ausbildung auf diese Arbeit vorbereitet. Sie bringen vor allem etwas mit, was in unserer hektischen Zeit kostbar geworden ist: Zeit für die menschliche Zuwendung und Begegnung.
Die Hilfe des Vereins ist kostenlos und es wird jeder unterstützt, ob Frau oder Mann, egal welcher Religion oder Herkunft und welchen Alters.
Evi Marxreiter dankte Frau Neumann für den Einblick in die Arbeit des Hospizvereins und versprach, dass die Vorstandschaft die Spendensammlung bei der bald kommenden Adventfeier für den Hospizverein verwenden wird.


 

 

© Copyright - Frauenbund Kirchdorf 2015 - Alle Rechte vorbehalten