KDFB Kirchdorf
93348 Kirchdorf

09-2016 Ausflug Abendschau



 


Kirchdorfer Frauen im Modemarkt und Fernsehstudio 

Live im Fernsehstudio sein und vorher Klamotten shoppen? Was will das Frauenherz mehr?

Das dachte sich der KDFB Kirchdorf und machte einen Ausflug nach München.  Gutgelaunt bei sonnigem Herbstwetter macht sich ein Bus vom Frauenbund Kirchdorf auf die Reise.  Zu Beginn wurde erstmal  ein Stopp im Modehaus Adler eingelegt. Hier wurden die Damen gleich mit einem Marmorkuchen in der Dose im stylischem Adler-Pink  begrüßt, einige hatten auch das Glück und gewannen einen Einkaufsgutschein. Somit stand einem Einkauf nichts mehr im Weg. Es wurde die neue Herbstmode bewundert, viele Sachen probiert und das ein oder andere moderne Kleidungsstück nach eingehender Begutachtung der Umstehenden auch gekauft. Im Anschluss machte man sich auf dem Weg zum Bistro im Obergeschoss. Je nach Gusto wurde hier Kaffee und Kuchen oder aber ein spätes Mittagessen verzehrt und schon war es Zeit, sich wieder auf den Weg zu machen.

Es wartete eine Führung am Gelände des Bayerischen Rundfunks in Freimann. Dort konnte unter anderem ein Sendewagen von innen begutachtet werden, ebenso das beeindruckende Archiv des Bayerischen Rundfunks. Keine der Besucherinnen hätte gedacht, dass bei der Archivierung so ein Aufwand betrieben wird.

Ab 17.30 Uhr saßen alle im Fernsehstudio und waren von den Livesendungen „Abendschau – Der Süden“ und „Abendschau“ begeistert. Als Studiogast war Thomas Godoi von DSDS zu Gast und stellte seine neue Single „Mensch sein“ als Vorbote zu seinem neuen Album  „Mundwerk“ vor.  Auch die Wetternachrichten, welche vom Freien aus gesendet werden, konnten die Damen beobachten, da hier nur eine Wand vom Fernsehstudio hochgefahren wird. Das hätte niemand geglaubt.

Für das gewünschte Gruppenfoto wurde der Frauenbund vom Moderator Roman Roell freundlicherweise kurzerhand auf die aus den Sendungen bekannte Couch eingeladen.

Nach einer Einkehr mit Abendessen machte sich die fröhliche Reisegruppe wieder auf den Weg nach Hause. Es war ein interessanter Ausflug mit allerlei Wissenswertem und ganz nebenbei konnte man den Kirchdorfer Frauenbund auch für einige Sekunden im Fernsehen bewundern.


 

Foto: KDFB Kirchdorf

 

 

 

 


© Copyright - Frauenbund Kirchdorf 2015 - Alle Rechte vorbehalten